Rückblick auf die Evangelium21-Konferenz 2013

P1220641-650

Evangelium21 ist ein Netzwerk von Christen aus verschiedenen Kirchen und Gemeinden, die ihren Glauben fest auf Jesus Christus gründen. In ihrem Mission Statement heißt es:

Ausgerichtet auf die von den Reformatoren wiederentdeckten Wahrheiten Gnade allein, Glaube allein, die Schrift allein, Christus allein und zu Gottes Ehre allein wollen wir Impulse setzen, durch die Gemeinden neu belebt und gestärkt werden. Denn: Allein das biblische Evangelium bewirkt, dass Christen von einer echten Hoffnung und überwältigenden Freude an Gott erfüllt werden und diese auch ausstrahlen.

Auch dieses Jahr gab es eine Evangelium21-Konferenz in dem Gemeinde- und Missionswerk Arche. Vom 04. bis 06. April kamen etwa 500-700 Menschen aus ganz Deutschland und darüber hinaus zusammen, um auf gute Vorträge zu hören und wertvolle Impulse zu erhalten. Das Thema hieß „Gottes Plan vom Garten Eden bis zur neuen Schöpfung“. Und es hat sich wirklich gelohnt! Hier ein paar Eindrücke:

  1. Die beiden Hauptredner Michael Lawrence (Portland / Oregon) und Vaughan Roberts (Oxford / England) sind den meisten wahrhscheinlich eher unbekannt. Doch sie haben großartige Vorträge & Predigten gehalten! Vor allem in den verschiedenen Fragerunden hat mich ihre Weisheit, mit der sie die Fragen beantwortet haben, sehr beeindruckt.
  2. Leider waren deutlich weniger Menschen dabei, als letztes Jahr. Das liegt gewiss an den großen Namen vom letzten Jahr. Doch die Inhalte von diesem Jahr standen denen von letztem Jahr qualitativ in nichts nach. Für das Anliegen des Netzwerkens ist dies allerdings ein Minuspunkt.
  3. Die Konferenz war erneut kostenlos! Andere Konferenzen sind kostspielig und lange nicht so gut (inhaltlich und organisatorisch).
  4. Die Abwechslung der Formen (Vorträge, Workshops, Podiumdiskussion…) hat mir gefallen. Als besonders bereichernd habe ich die kleinen Fragerunden (Josia-Kreis & Prediger-Kreis) erlebt.
  5. Wie in den letzten Jahren, gab es auch dieses Jahr Bücher mit „Konferenz-Rabatt“ zu kaufen. Vielen Dank vor allem an die Herold Schriftenmission und den 3L-Verlag für die tollen günstigen Bücher.

Zu den Vorträgen will ich gar nicht mehr viel sagen als top, christuszentriert und biblisch 🙂 Das Beste ist, dass du dir die Vorträge auch kostenlos anhören kannst:

1. Michael Lawrence – Was ist Biblische Theologie?
2. Vaughan Roberts – Gottes Plan – kein Zufall! (Teil 1)
3. Vaughan Roberts – Gottes Plan – kein Zufall! (Teil 2)
4. Michael Martens – Ausgetrocknete Seelen auf dem Weg der Verheißung?
5. Michael Lawrence – Die Geschichte der Liebe Gottes
6. Christian Wegert – Die reine Gemeinde (1Kor 5,1-13)
7. Michael Lawrence – Werzeuge der Biblischen Theologie
8. Vaughan Roberts – Daniel 1

Nun hoffe ich, dass die verschiedenen Workshops noch folgen werden.

Hier kannst du noch ein paar Bilder in einer Slideshow sehen:

Ich bin begeistert. Gott sei die Ehre!

Ein Gedanke zu „Rückblick auf die Evangelium21-Konferenz 2013“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.