Jesus Christus starb für mich

Ich liebe dieses Lied. Es macht klar, wozu Jesus starb und wir Karfreitag feiern.

Hier in von Doris Loh & dem Wetzlarer Evangeliumschor aufgenommen:

YouTube Preview Image

Und hier in einer m.E. schöneren Version mit Gitarre:

YouTube Preview Image

 

1. Jesus Christus starb für mich,
Jesus Christus starb für dich.
Für die ganze Welt starb er am Kreuz.
Er nahm unsre Schuld auf sich.

Refr.: Herr, ich danke dir, dass du mich liebst.
Deine Gnade gilt auch mir.
Danke, Herr, dass du die Schuld vergibst.
Ich will leben, Herr, mit dir.

2. Jesus ist der Weg für mich.
Jesus ist der Weg für dich.
Jesus ist der Weg zum Vaterhaus.
Er nahm unsre Schuld auf sich.

Refr.: Herr, ich danke dir, dass du mich liebst.
Deine Gnade gilt auch mir.
Danke, Herr, dass du die Schuld vergibst.
Ich will leben, Herr, mit dir.

3. Jesus Christus, er ruft mich.
Jesus Christus, er ruft dich.
Mach dich auf und folge Jesus nach.
Er nahm unsre Schuld auf sich.

Refr.: Herr, ich danke dir, dass du mich liebst.
Deine Gnade gilt auch mir.
Danke, Herr, dass du die Schuld vergibst.
Ich will leben, Herr, mit dir.

Text und Melodie: Peter Strauch
Rechte: 1971 Hänssler-Verlag, Neuhausen-Stuttgart
Das Lied findet man z.B. in „Ich will dir danken!“ Nr. 171 oder „Feiern & Loben“ Nr. 306

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.