Mein Gebet zum Buß- & Bettag 2015

Mein himmlischer Vater,
ich will dir meine mangelnde Liebe zur dir und zu meinem Nächsten bekennen. Ich bin zu wenig begeistert von dir und zu schnell bei anderen Dingen – es fällt mir schwer dir zuzuhören und mit dir zu reden. Es gibt so viel zu tun und das Wichtigste, meine Beziehung zu dir, geht dabei unter. Vergib mir! Du bist würdig, dass mein Herz und mein Leben dir vollständig gehört. Du sollst meine erste Liebe sein! Bitte erneuere mein Herz, damit ich dich lieben kann, wie du geliebt werden möchtest. Ich will dich bewundern, dich ehren und von dir schwärmen! Denn du hast mich zuerst geliebt. Amen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.