Mit Christus sterben

„Begnadigt sein, setzt immer das Gericht voraus. Wer nicht mit Christus stirbt, kann auch nicht mit ihm leben.“ (Aus Strahlen vom Kreuz und der Auferstehung – Andachten von O. Faust)

Denn ich bin durchs Gesetz dem Gesetz gestorben, damit ich Gott lebe. Ich bin mit Christus gekreuzigt. (Galater 2:19)

 

Dort am Kreuz ist auch unser Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.