App zum auswendig lernen von Bibelversen

Ich bin immer wieder begeistert über diese klasse App auf meinem Handy: Remember me . Die überaus positive Bewertung (4,7 Sterne von 5) und die vielen positiven Erfahrungsberichte sprechen eigentlich für sich. Aber warum ist diese App so klasse und sei euch herzlich empfohlen?

1. Es gibt verschiedene Lernmethoden:

  • Lernkarten, Karteikarten
  • Wort-Puzzles
  • Anfangsbuchstaben-, Platzhaltermethode
  • Text vernebeln und die Lücken füllen
  • Zeile für Zeile üben
  • Textpassagen anhören
  • Zufällig generierte Quiz

Ich nutze fast ausschließlich das klassische Lernkartensystem:

2. Es gibt ein intelligentes Repetiersystem

D.h. man lernt die Bibelverse nach einem ausgeklügeltem System: Verse die man noch nicht kann mit Versen, die man mal konnte und nach einiger Zeit wieder dran kommen, damit sie sich festigen…

 

3. Zahlreiche Bibel-Ausgaben stehen zur Verfügung

  • Zürcher Bibel ZUE,
  • Lutherbibel LUT,
  • Menge-Bibel MEN,
  • Schlachter 2000 SCH,
  • Einheitsübersetzung EIN,
  • Elberfelder Bibel ELB,
  • Gute Nachricht Bibel GNB,
  • Neues Leben LN,
  • Hoffnung für alle HFA,
  • Neue Genfer Übersetzung NGÜ (NT)

Da müsste für jeden etwas dabei sein…

4. Tägliche Erinnerung & weitere Funktionen

Das Auswendiglernen von Bibelversen sollte man sich am Besten zur Gewohnheit machen. Die Erinnerungsfunktion hilft einem dabei.

Die Möglichkeit ein Widget auf dem Homescreen zu haben und viele weitere Funktionen (z.B. Sammlungen anlegen und Thema als Erinnerungshilfe eintragen) runden das Programm ab…

Sonstiges

Die App braucht unheimlich wenig Speicherplatz (716k) und läuft ab Android 1.6 (aber auch iOS und Blackberry PlayBook). Und sie ist kostenlos. Was will man mehr?

Ein Gedanke zu „App zum auswendig lernen von Bibelversen“

Kommentar verfassen