Die Hände durchbohrt (Für immer) – Lied & Text

Die Hände durchbohrt

Das Lied „Die Hände durchbohrt“ bzw. „Für immer“ ist sehr schön. Bei YouTube gibt es das leider nur auf englisch oder in einer etwas anderen Version:

https://www.youtube.com/watch?v=HCOytGr3bi8

Der Originaltext ist:

Die Hände durchbohrt, die Füße durchbohrt,
das Kreuz zeigt mir deine Liebe.
Die Stirn voller Blut, von Dornen gekrönt,
trägst Schande, weil du mich lieb hast.

Wenn die Himmel einst vergehn,
deine Narben, sie bestehn,
und für immer kann ich sehn,
wie sehr du mich lieb hast.
Darum sing ich dir.

Meine Liebe ist dein, und mein Herz ist dein.
Mein Leben ist dein, Herr Jesus.
Meine Liebe ist dein, und mein Herz ist dein.
Mein Leben ist dein, Herr Jesus. Ich bin dein.

Die Akkorde zum Lied gibt es zur Zeit hier. Die Noten findet ihr im Liederbuch „Feiert Jesus 3“ Nr. 222.

Text und Melodie stammen ursprünglich von Richard Cimino. Die deutsche Version von Markus Kohl, Günther Weber, Hannah Lawrence & David Schnitter.
Der Originaltitel ist „Forever (The nails in your hands) (Forever my love forever my heart)“. Die Rechte hält Holland Davis.

Fotoquelle: Flickr von midiman

Weitere Lieder zum Leiden und Sterben Jesu (Karfreitag) hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.