Ich habe Zeit

„Ich habe Zeit!“ Wer kann das schon freimütig behaupten, ohne dass ihm der Verdacht von Unterbeschäftigung, Antriebsarmut und Unwert anhaftet? Zeit zu haben bedeutet zudem, sich mit sich selbst beschäftigen zu können, über sein Leben, seine Ziele und bisher Erreichtes zu reflektieren. Für manche kein angenehmer Gedanke. Dann lieber Zeitvertreib!

Quelle: Karrierebibel: Zeiteinteilung – Jeder hat 24 Stunden am Tag. Oder mehr, 21.07.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.