Lebenszeichen von mir vom neuen Zuhaus

„Wo bist du?“ so hieß der letzte Artikel und das letzte Lebenszeichen hier im Blog und so könnte man mich fragen, da dieser letzte Artikel nun auch schon zwei Monate alt ist!

Ich lebe noch und zwar nun noch besser als früher 🙂 Wir, das sind meine schwangere Frau, meine Tochter und ich, sind vor ein paar Tagen umgezogen! Wir genießen unter anderem die Fußbodenheizung und die neue Küche unseren Eigenheims sehr. Ich hoffe, ich sehe das nicht so schnell als selbstverständlich an…

Lebenszeichen Vom neuen Zuhaus

Mit dem Umzug können wir eine sehr anstrengende Phase unseres Lebens – neben der Arbeit, dem Nebenjob, den Ehrenämtern auch noch eine Rundumsanierung – abschließen (an sich ist schon die Weihnachtszeit für jeden Pastor anstrengend genug). Ich kann nur sagen, dass es aufgrund meines Gottes eine schöne, wenn auch anstrengende, Zeit war. Leider bin ich deshalb nicht zum Bloggen gekommen. Aber nun soll es wieder weitergehen, wenn Gott die Möglichkeit dazu schenkt. Ich freue mich darauf, was Gott für das Jahr 2016 bereit hält!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.