lgvgh – Mt 22,34-40 in eigener Übersetzung

Nachdem ich mal die verschiedenen Übersetzungen etwas näher angeschaut habe, möchte ich mal eine eigene Übersetzung aus dem Griechischen wagen. Die Übersetzung soll grundtextnah und verständlich sein.

34: Als die Pharisäer erfuhren, dass Jesus den Sadduzäern das Maul gestopft hatte, kamen sie (bei Jesus) zusammen.

35: Einer von ihnen, ein Gesetzeskundiger, wollte Jesus zu Fall bringen und fragte ihn deshalb:

36: Lehrer, welches ist das wichtigste Gebot im Gesetz?

37: Jesus antwortete ihm: Liebe den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Gesinnung!

38: Dies ist das wichtigste und vorangige Gebot.

39: Ein zweites ist aber ebenso wichtig: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.

40: In diesen beiden Geboten ist alles zusammengefasst, was das Gesetz und die Propheten fordern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.