Momente von Gottes schöner Welt mit der Kamera festhalten

Halli Hallo!

Nachdem meine alte DigiCam von Canon Powershot A60 aufgrund von intensivem Gebrauch und zahlreichen Bodenkontakten den Geist aufgegeben hat, wurde es Zeit für eine neue Kamera. Anlässlich meines Studienabschlusses haben meine Eltern mir jetzt eine (von mir nach dem Rat eines Freundes ausgesuchte) Kamera geschenkt: Panasonic Lumix DMC-FZ18

Panasonic Lumix DMC-FZ18

Ich habe jetzt auch schon paar Bilder gemacht und bin begeistert. Es macht wieder Spaß zu fotografieren 🙂

Hier möchte ich auch auf das „Projekt 52“ hinweisen, an dem ich teilnehmen möchte. Schaut es euch mal an, dann brauche ich es nicht zu erklären (einfach das Bild anklicken).

Ich glaube das Fotografieren wird ein Hobby von mir. Es ist einfach wunderschön die genialen Farben und Formen, die Gott gemacht hat, in einem Bild festzuhalten.

Ein Gedanke zu „Momente von Gottes schöner Welt mit der Kamera festhalten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.