Wer ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen? Psalm 1

Ps 1,3

Wer ist wie dieser als überaus fruchtbar beschriebene Baum aus Psalm 1?

Ein Mensch, der nicht im Einflussbereich der Sünde lebt, sondern  Gottes Wort studiert und es zu Herzen nimmt! So steht es am Anfang des Psalms 1,1-2. Konkret wird der Mensch beschrieben, als…

  1. Jemand, der sich nach den Meinungen und Ansichten seiner Mitmenschen ausrichtet.
  2. Jemand, der sich nicht mit Sünde vergnügt.
  3. Jemand, der sich nicht über alles und jeden lustig macht.
  4. Jemand, der große Freude am Hören und Lesen von Gottes Wort hat.
  5. Jemand, der über Gottes Wort zu jeder Tages- und Nachtzeit nachdenkt.

Ich möchte so ein Mensch sein und lese deshalb jeden Tag Gottes Wort und denke darüber nach. Auch mir fällt es schwer dran zu bleiben. Aber dieser Psalm 1 ist eine große Motivation für mich.

Psalm 1,3: Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht. Und was er macht, das gerät wohl.

Möchtest du auch so ein Baum sein? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.