Wolken

Ich habe das Projekt 52 noch nicht aufgegeben. Bin nur eben letzten Monat aufgrund der Geburt unserer Tochter kaum zum Fotografieren gekommen. Das heißt ich fotografiere schon viel – aber halt meist unsere Naemi 🙂

Auf einem Spaziergang habe ich dann doch dran gedacht und die Wolken bewusst unscharf fotografiert. Mir gefällt das Ergebnis:

Wolken

Irgendwie zum Träumen, oder?

Ein Gedanke zu „Wolken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.