GNADE – Übersicht

Ich setzte mich zur Zeit mit dem Thema Gnade auseinander. Unter anderem soll ein Vortrag für die „Geistlichen Rüsttage 2012“ daraus werden. Hier im Blog werde ich einfach ein paar Fundsachen & Gedanken zum Thema posten.

Hier gibt es die Übersicht (wird laufend überarbeitet):

1. Kirche? Was soll ich denn da? Ich fühle mich sowieso schon schlimm genug.

2. Aus Gottes Gnade bin ich, was ich bin!

3. Der Begriff Gnade in der Bibel

4. Gnade kann man nicht verdienen

5. Gnade wächst im Winter am Besten

6. Teure und billige Gnade

3 Gedanken zu „GNADE – Übersicht“

  1. Hallo ich habe ein Buch geschrieben, es war schon online September 2015, ich machte ein paar Monate Pause, wollte nur Fehler rausmachen, dann kamen mir aber neue Ideen nun ist eslänger
    ich müsste ein Inhaltsverzeichnis machen
    und es auch noch richtig Korrekturlesen, aber ihr versteht bestimmt, dass das bei einem ganzen Buch aufwendig ist und daher vorläufig
    stelle ich es halt mal so rein,
    Inhaltsverzeichnis will ich wenigstens manuell dazugeben, aber später
    ich habe bspw. die biblischen Einwände ergänzt, die Paulusmissverständnisse den Anhang
    ich weiß, dass es nicht mehr viel bringt daran zu arbeiten, dass ich auch wenn ich gerade im Urlaub endlich bin es schon online stellen will der link ist http://workupload.com/file/5rXKEDA

  2. Hallo
    ich las diesen blog und er gefällt mir

    Ich hatte vor Jahren über das Thema Gnade etwas geschrieben, und es 2022 überarbeitet, weil ich mehr und mehr Zeichen erhielt es wäre unbedingt notwendig dies zu tun . Zudem war es sehr unübersichtlich von der Form und jetzt besser
    in der Form als pdf größtenteils anklickbar siehe unten
    https://workupload.com/file/g9eVJxuEWbn

  3. Hallo ich habe den link von 2022 siehe oben nochmal in pdf gemacht damit es etwas übersichtlicher ist, damit das Inhaltsverszeichnis besser anklickbar ist habe ich es groß gemacht, ich habe es vor ein par wochen unter dem link https://workupload.com/start/hdjmSZXST72

    das ist schon besser als der link 2016, damals war es zeitlich schwer und es war der Form nach sehr schlecht, also würde es besser finden, dass nur dieser link gelesen wird, Fehler können drin sein bestimmt auch viele kommatafehler, da ich mir keinen Lektorat leisten kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.