„Ist’s wahr, dass Jesus starb für mich“ (Lied & Text) von Isaac Watts

„Ist’s wahr, dass Jesus starb für mich“

Ist's wahr, dass Jesus starb für michHeute mal wieder ein uraltes Lied, das aber von seiner Aktualität nichts verloren hat. Das Lied ist im folgenden Video nicht so schön gesungen, aber hoffentlich gefällt euch der Text.

https://www.youtube.com/watch?v=1LEQoqHzGxY

1) Ist´s wahr, dass Jesus starb für mich
und büsste meine Schuld?
Dass Gottes Sohn am Kreuz verblich?
O wundersame Huld!

Ref.: An dem Kreuz, an dem Kreuz brach der Morgen mir an,
und des Blinden Auge ward aufgetan,
denn ins Herze ließ ich den Heiland ein,
Hosianna, nun ist der Friede mein!

2) Trug meine Sünd das Gotteslamm?
Galt mir Sein Schmerzensschrei?
Dann seh ich erst am Kreuzesstamm,
was Gottes Liebe sei.

3) O Herr, mit Tränen kann ich nie die Schuld
Dir zahlen ab;
so nimm mich, Jesus, selber an,
’s ist alles, was ich hab.

Der Text von „Ist’s wahr, dass Jesus starb für mich“ stammt von Isaac Watts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.