Leseempfehlungen KW 49-50

Unter „Leseempfehlungen“ möchte ich auf einige Artikel im Netz hinweisen, die ich in der letzten Zeit gelesen habe und als Anregung gerne weiterempfehle!

1. Wie häufig hören oder lesen wir Dinge in Richtung „It Changed My Life„?

2. Wir haben sicher auch Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit ADS. Gut wenn man etwas Bescheid weiß. Hier ist ein guter Einstieg: Jugendarbeit und ADS

3. Wie tolerant ist Deutschland wirklich? – Die Untoleranz der Toleranten 🙂 Man lese dazu auch Skandalöse Zustände und Manipulation in der Talkshow „Hart aber Fair“

4. Nette Kurzgeschichte über die Macht des Vorbilds: Der Dieb unter dem Bett

5. Rezension zum Buch „Zerstörte Zukunft“ von Wolfgang Philipp – Wesentliche Gedanken des Buches zur Geschichte der Abtreibung in Deutschland werden aufgezeigt.

6. Jesus Christus der Eckstein! Schon oft gehört, doch was heißt das? Hier gibt es eine verständliche Deutung: Lexikon-Entdeckungen: Was heißt hier „Eckstein“?

7. Ein Hauptproblem der Urgemeinde: Charismatik oder Gesetzlichkeit? – zwei Extreme zwischen denen auch heute viele Gemeinden schwanken…

8. Eine Predigt von John MacArthur zu Weihnachten: Der wahre Geist der Weihnacht

9. Wir sind geprägt vom Gedanken der Mehrheit und der Demokratie. Hier gibt es kritische Zitate dazu: Citat(e) des Tages LXIV

10. Wahrscheinlich das Video, das mich in diesen beiden Wochen am Meisten beeindruckt hat: „Leben mit Behinderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.