Rede zu mir mein Heiland (Lied & Text)

„Rede zu mir mein Heiland“ kann man vor der eigenen Bibellese singen oder lesen.

Hier ist der Text des Liedes:

1. Rede zu mir, mein Heiland, denn Dein Kind höret Dich.
In Deinen heilgen Willen leg ich mich völliglich.
Ich lieg im Staub am Kreuze, Du meine Quelle bist,
willig starbst o Lamm Gottes, auf mich Dein Heil nun fließt.

Rede zu mir mein Heiland, Dich nur will hören ich.
Und der verheißne Friede wehet von Dir auf mich.

2. Du nur allein, mein Heiland, sollst leiten meinen Gang.
Möchte in Deiner Nähe weilen mein Leben lang.
Möchte für Dich nur leben, weihen mich völlig Dir,
Gaben und Kräfte geben, nimm alles hin von mir.

Rede zu mir mein Heiland, Dich nur will hören ich.
Und der verheißne Friede wehet von Dir auf mich.

3. Wenn auch die Stürme toben, brauset des Meeres Flut,
Du wirst mich treu beschützen, rettet von Sünd Dein Blut.
O gib mir Kraft mein Heiland, gehen durch diese Welt,
zieh mich zu Dir, o Retter, ins höhre Himmelszeit.

Rede zu mir mein Heiland, Dich nur will hören ich.
Und der verheißne Friede wehet von Dir auf mich.

Ich habe im Geistlichen Liederschatz (woher ich das Lied habe) und im Internet leider keine weiteren Angaben zu dem Lied gefunden.

Weiß jemand von euch irgendwie von wem und woher das Lied stammt?

Ein Gedanke zu „Rede zu mir mein Heiland (Lied & Text)“

  1. Hallo, das LIed hat gedichtet Erhard Kern auf russisch. Später wurde es übersetzt auf deutsch. War ein guter Freund meines Vaters. Als deutscher und gläubiger bekamm er zu Stalins Zeiten 25 Jahre Haft. Nach 4 Jahren (nach Stalins Tod )wurde er rehabilitiert. Dichtete mehrere Gedichte und übersetzte auf russisch, deutsch und lettisch. Hatte ein schweres Leben, daraus warscheinlich auch das LIed….war ein entschiedener Christ und ein wares Kind Gottes ! Liebe Grüsse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.