Wie entsteht & wächst der Glaube?

Zitat der KW 29/2012

Damit im Herzen Glauben entsteht, ist es notwendig, das biblische Wort zu hören. „Der Glaube kommt aus der Predigt“; wörtlich: „aus dem Gehörten“ (Röm 10,17). Das ist eine grundlegende Aussage über die Zueignung des Heils an den Menschen. Hier wird das äußere Wort als Quelle des Glaubens ausgewiesen. (…)

Auch der in der Erkenntnis des Wortes gereifte Christ ist genauso davon abhängig, dass Gott ihm zur weiteren Erkenntnis die Augen auftut, wie jener Christ, der am Anfang der Erkenntnis Christi steht.

Quelle: Berhard Kaiser, Christus allein – Rechtfertigung und Heiligung biblisch-reformatorisch, betanien, 2008, S. 43-44.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.