Ja, Gott hat alle Kinder lieb [Lied und Text]

„Ja, Gott hat alle Kinder lieb“ ist wieder ein ziemlich altes Kinderlied. Ich darf es wieder aus meinem Gedächtnis auskramen und meiner Tochter singen. Hier im Artikel gibt es ein Video und den Text vom Lied.

Ja, Gott hat alle Kinder lieb,
jedes Kind in jedem Land.
Er kennt alle unsre Namen,
alle unsre Namen.
Hält uns alle, alle in der Hand.

1. Ich bin ein kleiner Eskimo,
aus Schnee bau ich mein Haus.
Und kommt kling-klang ein Schlitten an,
streck ich die Nase RAUS!

Ja, Gott hat alle Kinder lieb,
jedes Kind in jedem Land.
Er kennt alle unsre Namen,
alle unsre Namen.
Hält uns alle, alle in der Hand.

2. Ich habe einen langen Zopf,
trag einen spitzen Hut.
Und meine Haut, die ist ganz gelb,
das steht mir aber GUT!

Ja, Gott hat alle Kinder lieb,
jedes Kind in jedem Land.
Er kennt alle unsre Namen,
alle unsre Namen.
Hält uns alle, alle in der Hand.

3. Bei uns im weiten Afrika,
da scheint die Sonne heiß.
Ich bin ganz schwarz, hab krauses Haar
die Zähne blitzeweiß!

Ja, Gott hat alle Kinder lieb,
jedes Kind in jedem Land.
Er kennt alle unsre Namen,
alle unsre Namen.
Hält uns alle, alle in der Hand.

4. In meinem bunten Federschmuck,
schleich ich mich durch den Wald;
ganz leis auf meinen Mokassins –
wenn´s knistert, schrei ich „Halt“!

Ja, Gott hat alle Kinder lieb,
jedes Kind in jedem Land.
Er kennt alle unsre Namen,
alle unsre Namen.
Hält uns alle, alle in der Hand.

5. Europa heißt der Teil der Welt,
wo ich zu Hause bin.
Und mein Gesicht, das ist ganz weiß,
die Nase mittendrin!

Ja, Gott hat alle Kinder lieb,
jedes Kind in jedem Land.
Er kennt alle unsre Namen,
alle unsre Namen.
Hält uns alle, alle in der Hand.

Text und Melodie stammen von der sehr bekannten Kinderliedkomponistin Margret Birkenfeld.

Die Rechte liegen seit 1975 bei Gerth Medien. Noten und Akkorde des Lieds können hier für einen kleinen Betrag downgeloadet werden:
Ja Gott hat alle Kinder lieb

2 Gedanken zu „Ja, Gott hat alle Kinder lieb [Lied und Text]“

  1. Der Refrain ist zwar gut und mir aus Kindheit auch in Erinnerung geblieben, aber die Strophen sind zutiefst rassistisch und sollten auf keinen Fall mit Kindern gesungen werden. Sie kreieren und verfestigen Vorurteile. Neue Strophen mit neuen Texten müssten hier gefunden werden!

    1. RASSISTISCH 😁. was ist den bitte schon am den alten Strophen rasistisch??? Was für’n Quatsch….Sie zeigen sich nur das Menschen aus anderen Länder anders aussehen, anderen Kleidung anziehen und anders leben…das ich das in manchen Länder jetzt etwas verändert hat…ist ja klar…das Lied ist ja schon ein wenig älter😊…aber manches ist auch noch so geblieben☺

Kommentar verfassen