Schlagwort-Archive: Bibellese

Bibeltexte für die Passionswoche – Samstag (Karsamstag)

Wenn du auf der Suche nach den Bibeltexten für Karsamstag oder die Passionswoche bzw. Karwoche bist, dann bist du hier richtig!

Bisherige Artikel zur Passionswoche waren:

In diesem Artikel folgen nun die Bibeltexte und Ereignisse des Samstag in der Karwoche.

1. Was am Samstag in der Passionswoche geschah

Der Samstag ist im Judentum der Sabbat und damit der Ruhetag. Es darf nicht gearbeitet werden. Das war ein sehr ruhiger Karsamstag.

Die Ereignisse des Tages findet man in folgenden Bibeltexten:

  • Matthäus 27,62-66
  • Markus 16,1
  • Lukas 23,56

Jesus ist tot. Doch seine Gegner sorgen sich aufgrund seiner Vorhersagen (mehr als Jesus Jünger ihre Erfüllung erwarten). Die Vorbereitungen der Frauen am Samstag Abend (als der Sabbat vorüber war) zeigen, dass sie keine Hoffnung hatten.

2. Worum geht es am Karsamstag?

An Karsamstag geht es um die Gewissheit des Todes von Jesus und die Unfähigkeit zu Glauben. Die Hohepriester und Pharisäer wollen sicher gehen, dass Jesus tot bleibt und erbitten deshalb eine Wache von Soldaten.

Wie werden aber die Jünger von Jesus an diesem Sabbat ihren Gottesdienst gefeiert haben? Die Frauen bereiten die letzte Salbung des toten Jesus vor. Damit wird die Unfähigkeit der Jünger zum Glauben besiegelt: Sie konnten nur davon ausgehen, dass Jesus tot bleiben würde.

3. Alttestamentlicher Hintergrund zum Karsamstag

Zu dem Sabbat gibt es natürlich einen alttestamentlichen Hintergrund. Vor allem der erste ist interessant:

  • 1. Mose 2,1-3: Gott ruhte nachdem er sein Werk vollendet hatte.
  • 2. Mose 20,10: Das Sabbatgebot.

Zu dem Ruhen im Tod passt die Geschichte von Jona:

  • Jona 2,1-6

Zur geplanten Balsamierung der Frauen stehen die Totensalbungen im Hintergrund: 

  • 1. Mose 50,2
  • 2. Chronik 16,14

Von den Tempelsängern soll laut Talmud Psalm 92 an diesem Tag gesungen worden sein.

4. Persönliche Fragen zum Karsamstag

  • Wie wird heute versucht Jesus tot zu behalten? Welche Irrlehren werden verbreitet?
  • Warum blieb Jesus drei Tage im Tod? 
  • Wo leben oder handeln wir so, als ob Jesus tot geblieben wäre? Wofür haben wir keine Hoffnung?

5. Der nächste Tage nach der Passionswoche

Am Ostersonntag gibt es ein großes Gelaufe und eine große Verwirrung: Wo ist der Leichnam von Jesus?

Bibeltexte für die Passionswoche – Dienstag (Kardienstag)

Wenn du auf der Suche nach Bibeltexten oder Bibelversen für die Passionswochen bzw. Karwoche bist, dann bist du hier richtig!

In diesem Artikel findest du passende Bibeltexte für den Dienstag vor Ostern, auch Kardienstag genannt!

1. Was am Dienstag in der Passionswoche geschah

Die Ereignisse des Tages findet man in folgenden Bibeltexten:

  • Matthäus 21,23–25,46
  • Markus 11,27–13,37
  • Lukas 20,1–21,38
  • Johannes 12,37–50

Am Dienstag lehrte Jesus öffentlich im Tempel und es werden uns verschiedene Streitgespräche berichtet:

  • Sehr wichtig ist für alle Evangelisten die Frage nach der Vollmacht von Jesus!
  • Jesus erzählt drei Gleichnisse: 1. Von zwei verschiedenen Söhnen. 2. Von den bösen Weingärtnern und 3. von der königlichen Hochzeit
  • Dann gibt es erneut drei Fangfragen:
    • 1. Die Schriftgelehrten wollen Jesus durch die Frage nach der Steuer dran kriegen.
    • 2. Einige Sadduzäer wollen Jesus durch die Frage nach der Auferstehung mit einer erfundenen Geschichte aufs Glatteis führen.
    • 3. Ein Schriftgelehrter befragt Jesus nach dem höchsten Gebot.
  • Jesus stellt den Pharisäern eine Gegenfrage zum Sohn Davids und warnt das Volk vor den Schriftgelehrten.
  • Zum Schluss hält er seine letzte öffentliche große Rede über die Endzeit. Darin geht es vor allem um die Bedrängnis, Wachsamkeit und das Gericht.

2. Worum geht es am Kardienstag?

In diesen großen Abschnitten geht es immer wieder um die Frage der Ablehnung oder Anerkennung der Person von Jesus. In den theologischen Streitgesprächen wird Jesus auf seine Rechtgläubigkeit getestet. Die Gespräche und Reden von Jesus spitzen sich immer mehr zu.

3. Alttestamentlicher Hintergrund zum Kardienstag

Zu den theologischen Debatten könnte man viele Bibeltexte aus dem AT zitieren. In den folgenden Texten soll es nur um die zentrale Frage nach Jesus Person gehen:

  • Psalm 110
  • Psalm 118,19-23

Laut Talmud soll an diesem Tag von den Chorsängern der zu den Ereignissen passende Psalm 82 gesungen worden sein.

4. Persönliche Fragen zum Kardienstag

Man kann die Schriftgelehrten kritisieren, ohne sich selbstkritisch zu fragen, ob man sich nicht in derselben Situation befindet…

Einige hilfreiche Fragen zum Kardienstag:

  • Wann erschien dir Jesus Lehre zuletzt schwer verständlich oder schwierig umzusetzen? 
  • Welche theologischen Fragen waren dir zuletzt wichtig? Was haben sie mit Jesus zu tun?
  • Lässt du dich von Jesus kritisieren oder würdest du ihn dann auch ablehnen?

5. Der nächste Tage der Passionswoche

Am Karmittwoch geht es um den Enschluss Jesus zu beseitigen, die Salbung von Jesus und den Verrat des Judas.